Reisestipendium und Preisträger

 

Zur Förderung von jungen Wissenschaftlern vergibt die DAM Reisestipendien und Vortragspreise:
 

Reisestipendium

Die DAM unterstützt junge Mitglieder bei ihrem Auslandsaufenthalt, damit diese direkte Erfahrungen sammeln oder wissenschaftliche Tätigkeiten vornehmen und so neue Informationen für den Bereich der Deutschsprachigen Mikrochirurgie erhalten, die allein durch einen Besuch von Kongressen oder durch die Bearbeitung von Publikationen nicht zu erlagen sind.

 

Preisträger

Im Rahmen der Jahrestagung werden von der DAM in der Regel zwei Preise für den besten klinischen und wissenschaftlichen Beitrag vergeben.
Diese Mitglieder wurden in den letzten Jahren durch Reisestipendien und Preise gefördert:

 

Meirer Reisestipendium 2001
Kudla Reisestipendium 2001
Engel Vortragspreis 2005
Schaefer Vortragspreis 2005
Kalbermatten Vortragspreis 2005
Wallmichrath Vortragspreis 2006
Hülsemann Vortragspreis 2006
Knobloch Vortragspreis 2006
Wilke Vortragspreis 2006
Beier Vortragspreis 2007
Hubmer Vortragspreis 2008
Arkudas Vortragspreis 2009
Fischborn Vortragspreis 2010
Larcher Reisestipendium 2012
Harder Wissenschaftspreis 2012
Eisenhard Vortragspreis 2012
Boos Vortragspreis 2013
Hirche Vortragspreis 2013
Hruby Vortragspreis 2014
Boos Reisestipendium 2014
Braig Vortragspreis 2015