Herzlich willkommen

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde der Mikrochirurgie,

 

wir möchten Sie dieses Jahr ganz herzlich zur Jubiläumstagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Mikrochirurgie der peripheren Nerven und Gefäße vom 08. bis 10. November nach Lugano in die Schweiz einladen.

Hinter Luganos mediterraner Fassade verbirgt sich eine kleine, dynamische Universitätsstadt, die uns die besten Voraussetzungen bietet, die aktuellen Themen und Entwicklungen in der Mikrochirurgie gemeinsam zu diskutieren. Wir möchten dabei eine Plattform für den Austausch zwischen erfahrenen Chirurgen mit ihren jüngeren Kollegen, ebenso wie Vertretern der Industrie bieten und haben hierfür ein interessantes klinisch-wissenschaftliches Programm zusammengestellt.

Die Schwerpunkte des Kongresses werden dieses Jahr in den Bereichen Forschung und Innovation in der Mikrochirurgie, sowie Alternativen zur Mikrochirurgie liegen. Weitere zentrale Themen werden die rekonstruktive Brustchirurgie und allgemeine rekonstruktive Mikrochirurgie und Handchirurgie sein. Auch dieses Jahr werden wieder verschiedene Workshops mit dem Ziel der Erarbeitung strukturierter Fachempfehlungen angeboten. Des Weiteren wird es auch dieses Jahr wieder eine „Best Case“ Session geben, mit dem Ziel ausgefallene und speziell komplizierte mikrochirurgische Fälle und Probleme zu präsentieren.

Unser Rahmenprogramm wird Ihnen auβerdem die Möglichkeit bieten, die kulturellen und kulinarischen Besonderheiten des Tessins kennen zu lernen um in entspannter Atmosphäre die aktuellen Themen und Entwicklungen in der Mikrochirurgie zu diskutieren.

Wir würden uns sehr freuen, Sie in der Voradventszeit in Lugano begrüßen zu dürfen!

 

Unbenannt

Prof. Dr. med. Yves Harder

Tagungspräsident

 

Unbenannt1

PD Dr. med. Daniel Schmauss

Tagungssekretär

 

Unbenannt2

Dr. med. Andrea Weinzierl

Tagungssekretärin