Herzlich Willkommen zur Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Mikrochirurgie der peripheren Nerven und Gefäße

 

 

AKTUELLES

 

 

Jahrestagung DAM 2020

 

Die 42. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Mikrochirurgie der peripheren Nerven und Gefäße (kurz: DAM) findet vom 05. – 07. November 2020 in Velden am Wörthersee unter der Leitung von Prim. Univ. Prof. Dr. Matthias Rab statt.

Mehr Informationen: Folder zur Jahrestagung |  Aktuelle Jahrestagung

 

ASRM 2020: Prof. Dr. Günter Germann zum Präsidenten gewählt

 

Bei der diesjährigen Jahrestagung der amerikanischen Kollegen im Januar 2020 unter Beteiligung einiger Mitglieder der DAM wurde unser Mitglied, Prof. Dr. Günter Germann zum neuen Präsidenten der ASRM gewählt. Dies ist eine grosse Ehre, da er als erster Nichtamerikaner in Anerkennung seiner Leistungen für die Mikrochirurgie in diese Funktion gewählt wurde. Wir gratulieren dazu ganz herzlich und wünschen viel Erfolg.
 

 

ASRM 2021: DAM Gastgesellschaft der ASRM

 

Für die kommende Jahrestagung 2021 ist die DAM Partnergesellschaft der ASRM. Die Tagung findet vom 15.01.-19.01.2021 auf Kauai statt (www.microsurg.org/events/meeting/) . Interessierte DAM- Mitglieder können bitte Vorträge einreichen.
 

 

Hohe Auszeichnung – Prof. Axel-Mario Feller erhält die Dieffenbach-Medaille

 

Herr Prof. Axel-Mario Feller erhielt kürzlich auf der Jahrestagung vom 24.-26.09.2019 in Hamburg die höchste Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen und Ästhetische Chirurgen (DGPRÄC). Die Laudatio hielt Herr Prof. Edgar Biemer, Ehrenmitglied der DAM. Er wurde insbesondere für seine Verdienste als Pionier der mikrochirurgischen Brustrekonstruktion in Deutschland ausgezeichnet. Ende der 1980er Jahre hatte er den freien TRAM-Lappen in Deutschland eingeführt, in den 1990ern war er ein Pionier der ersten Perforator-Lappenplastiken, zuerst des DIEP- und später des S-GAP-Lappens.

Die DAM gratuliert ihrem als Mitglied der DAM herzlich zu dieser besonderen Ehre.

 

Konsensus-Artikel der DAM zur mikrochirurgischen Mammarekonstruktion als einer der meistgelesenen Artikel in Handchirurgie. Mikrochirurgie. Plastische Chirurgie prämierturkunde-eisenhardt-preis-hamipla-2019

 

Das Konsensus-Statement der DAM zur mikrochirurgischen Wiederherstellung der weiblichen Brust, veröffentlicht 2018 in Handchirurgie. Mikrochirurgie. Plastische Chirurgie,  wurde in einer speziellen Sitzung auf der DGPRÄC-Jahrestagung 2019 vom 24.-26.09.2019 in Hamburg als eines der am häufigsten heruntergeladenen Publikationen ausgezeichnet (siehe Konsensus).

Stellvertretend für die Autoren nahm Prof. Steffen Eisenhardt, Universitätsklinikum Freiburg, die Preisurkunde entgegen. Die DAM gratuliert den Auoren herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.

 

Konsensus – Versorgungsstrategien und Operative Techniken

hirche-lymphchirurgie-konsensus-hamipla-2019

bergmeister-wirtschaftlichkeit-konsensus-hamipla-2019

DAM Akademie

 

Weiterbildungs-Akademie

Die 5. DAM Weiterbildungsakademie fand am Donnerstag, den 10.10.2019 statt.

Programm der 5. DAM Weiterbildungsakademie 2019

 

Wissenschafts-Akademie:

Termin 2020: tba.

 

Preise

IMG_2570

 

Dr. Maximilian Burger, Universitätsspital Basel, erhielt den 1. Preis der Wissenschaftsakademie 2019 der DAM

für den Beitrag: „Die temporäre Abgabe von fibringenundenem VEGG-Protein in osteogenen Transplantaten führt sowohl zu einer gesteigerten Vaskularisation als auch einer effizienten Knochenbildung“